Lassen Sie mehr mehr Wissen wissen? Anforderungen an die Herstellung von Handtaschen

2020-07-13 17:58:22 hongling

Lassen Sie mehr mehr Wissen wissen? Anforderungen an die Herstellung von Handtaschen




Anforderungen an die Herstellung von Handtaschen:




Größe:




Die Größe der Handtasche wird normalerweise durch die Größe der Verpackung bestimmt. Übliche Standardgrößen sind in drei, vier oder zwei unterteilt. Jeder von ihnen ist in zwei Typen unterteilt: positiver Grad oder großer Grad. Die Nettogröße setzt sich aus Länge × Breite × Höhe zusammen. Detaillierte Abmessungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Zeichnungen.




Papier:




Handtaschen können 157g, 200g Tellerpapier verwenden. Zum Abgleichen mit schwereren Verpackungsprodukten können Sie 300 g Papier oder 300 g oder mehr Pappe zum Drucken verwenden. Wenn Sie zum Drucken Plattenpapier oder Pappe verwenden, müssen Sie den Film oder den Unterfilm im Allgemeinen abdecken, um seine Festigkeit zu erhöhen. Darüber hinaus wird weißes Kraftpapier aufgrund seiner starken Zähigkeit und seines Umweltschutzes immer häufiger bei der Herstellung von Handtaschen verwendet. Es ist normalerweise in 120 g oder 140 g weißem oder gelbem Kraftpapier erhältlich. Nach dem Drucken benötigt es Öl, um die Tinte vor dem Abwischen bei der Herstellung des Beutels zu schützen dreckig.




Verarbeitungstechnik:




Nach dem Drucken müssen Handtaschen mit Folie bedeckt oder mit einem Gewinde versehen werden. Das Seil der Handtasche kann ein Nylonseil, ein Baumwollseil oder ein Papierseil sein. Wenn die Größe der Handtasche groß ist, müssen die Nieten am Seilloch verstärkt werden, um der Zugkraft zu widerstehen.