Betrachten von Handtaschen aus einer historischen Perspektive

2020-07-13 18:22:21 hongling

Betrachten von Handtaschen aus einer historischen Perspektive


     Von klassisch bis modern sind alle zur Liebe der Damen geworden. Interessanterweise hängt der Aufstieg von Handtaschen eng mit der Entwicklung der Kleidung zusammen. Seit dem Ende des achtzehnten Jahrhunderts wurden gewellte Röcke mit Gürteln durch schmal geschnittene Kleidung ersetzt, und Damen haben nach Taschen gesucht, die persönliche Gegenstände tragen können. Die erste fischnetzförmige Handtasche nahm ab, und diese Art von Handtasche mit einem langen Seil war leicht in der Hand zu halten und wurde zu einem wahren "Taschenornament". Seit Hunderten von Jahren ist der Trend zu Modeaccessoires wie Mode, der sich mit jedem Tag ändert und ändert. Und sein Status ist allmählich gestiegen und zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Damenkleidern wie Handtaschen geworden. Basierend auf unterschiedlichen Trendkulturen, unterschiedlichen Epochenbedingungen und unterschiedlichen Anlässen haben sich Frauentaschen zu einer sich ständig verändernden Form entwickelt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts öffnete Europa seine Tür zur Welt, und große Reisetaschen wurden zu einer Notwendigkeit für die Ein- und Ausreise nach Europa. Dongguan Chaofa Leather Co., Ltd. entstand. Der Aufstieg der Zigaretten im 20. Jahrhundert hat kleine Zigarettenetuis zu einem Schmuckstück für Damen gemacht, um Kommunikationsstätten zu besuchen, und auch kleine Handtaschen in Schachtelnform wurden in großer Zahl auf den Markt gebracht. Im Jahr 1929 wurden Hollywoodstars mit Kosmetiktaschen zur Aufbewahrung von Foundation und Lippenstift beliebt. Verschiedene Kosmetiktaschen wie Muscheln, Fußbälle, Türschlösser, Vasen und vogelkäfigförmige Taschen erschienen nacheinander. Während des Zweiten Weltkriegs gab es jedoch einen Materialmangel und die Taschendekoration wurde zu einem Luxusartikel. Die Damentaschen verwendeten grobe Leinwandmaterialien, aber die Designer entwarfen zu dieser Zeit eine Reihe von Einkaufstaschen und Fahrradtaschen. Im zwanzigsten Jahrhundert wurden Damen von berühmten Marken kommandiert, und die Taschendekoration wurde zum Symbol für Identität und Macht. Nach der mittleren Periode wurde das Leben der Menschen mit Computern überflutet. Der Aufstieg der Laptops hat breite Kuriertaschen und Kamerataschen zu den Lieblingen junger Menschen gemacht. In der späteren Zeit wurde die Welt der Taschendekoration bunter, mit der Verbreitung von Minimalismus, chinesischem Stickerei-Fieber und der Anwendung von Tierhäuten wie Schlangenhaut, Leopardenhaut, Krokodilleder usw. Zu dieser Zeit ist die Dongguan-Handtaschenfabrik hier Es wurde stark entwickelt und von den modischen Leuten enthusiastisch unterstützt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Taschenaccessoires als Vertreter der Mode zu einem verbreiteten und beliebten Gegenstand. Unter dem Einfluss der damaligen "Eastern Civilization" in ganz Europa wurden Taschenaccessoires merkwürdig. Aber in dieser Zeit war Mode nur ein "Patent" für die Reichen. Das geringe Einkommen und die schwere Arbeit lassen Frauen der Arbeiterklasse Mode und Modeaccessoires vermissen. Bis in die 1920er Jahre entwickelten sich die Massenmedien immer weiter, und Mode war nicht länger das Vorrecht der High Society. Frauen aus allen Lebensbereichen schlossen sich der Aufholjagd mit Mode an. Die Verpackungsdekoration zeigte auch ihre eigenen Eigenschaften. Die Perlentasche klang, als der Takt der Musik wackelte, und spielte ein wunderschönes "Konzert" mit der damals populären Jazzmusik. In den 1930er Jahren entwickelte sich der Raum der Hollywood-Filme und sie hatten einen großen Einfluss auf die Popularität der Mode. Die Verpackungsdekoration hat eine stromlinienförmige Form und einen guten Schrankrahmen, einfache Materialien, einfach und elegant. In den 40er Jahren, die voller Rauch waren, betonte das Design der Taschendekoration die Praktikabilität am meisten, und der Trend des Pragmatismus wurde stärker vom militärischen Design beeinflusst. Die Tasche auf der Schulter war der letzte Schrei, da die Rechnungen und ID-Karten, mit denen die feste Zuordnung von Gasmasken installiert werden kann, am beliebtesten sind. Praktischer Zeilenkopf. Obwohl der tobende Rauch des Krieges den Menschen große Schmerzen bereitet hat, hat er die Dekoration des Pakets für die Zivilbevölkerung und die Vereinfachung gefördert, ein großer Schritt nach vorne. In den 1950er Jahren, als der Krieg endete und sich die Wirtschaft aufgrund der Inhaftierung in den Kriegsjahren allmählich erholte, wurde das Verlangen der Menschen nach Sex und Konkurrenz nach Kriegsende schnell und sexy und charmant. Die Taschenaccessoires sind ausnahmslos sexy und charmant. In den 1990er Jahren scheint die von jungen Leuten monopolisierte Avantgarde-Mode zum Synonym für Mode geworden zu sein. Das Design des Top-Rankings des High Post ist ausnahmslos diejenigen, die gut Gimmicks spielen können. Und der Trend "Heute ist Mode und morgen ist Vergangenheit" muss den Menschen das Gefühl geben, dass "die Welt sich schnell verändert". Auch die Verpackungsdekoration ist ausnahmslos von diesem sich schnell ändernden Trend betroffen und zeigt ein veränderliches Erscheinungsbild. Mit dem Aufkommen von 2010 wird sich die Retro-Welle weiter durchsetzen, und Paillettenbeutel könnten ein Wahnsinn werden. Haben Sie als Frau im neuen Jahrhundert jemals gedacht, dass die Dongguan-Handtaschenfabrik in Ihrer Umgebung nach Hunderten von Jahren Zeuge der Geschichte werden kann? Weitere Informationen zu Handtaschen finden Sie direkt auf der Website